Katja Wüstehube, geboren 1969 in Melk, Österreich

 

1990 – 1991

Vorkurs A an der Schule für Gestaltung, Basel

 

1991 – 1992

Basiserweiterungsklasse “Zeit und Bewegung” an der Schule für Gestaltung, Basel

 

1992 – 1995

Bildhauerfachklasse, Schule für Gestaltung, Basel (bei Jürg  Stäuble und Hannah Villiger), Diplom

 

AUSSTELLUNGEN

 
 

2001

Galerie Müller, Schütz und Rohs, Köln (Einzelausstellung)

 

2000

Kunstraum Wiehrebahnhof, Freiburg (Einzelausstellung)

 
 

Art Frankfurt (mit Galerie Article, Köln)

 
 

Galerie Hubbuch, Basel (Einzelausstellung)

 
 

“GastSpiel”, Bahnhof Ost, Basel

 
 
 
 

1999

Jahresausstellung, Kunsthalle Basel

 
 

Galerie Werkstatt, Basel-Reinach (Einzelausstellung)

 
 

Projektraum Triloff, Köln (Einzelausstellung)

 
 

“Aus Lust und Laune”, Schwetzingen

 
 
 
 

1998

Weihnachtsausstellung, Ausstellungsraum Klingental, Basel

 
 

“Selection 98”, Kunsthaus Basel-Land, Muttenz

 
 

“Heaven’s delight”, Galerie Bumerang, Freiburg

 
 
 
 

1997

“Paradice now”, Eden-Garage, Zürich

 
 
 
 

1995

Diplomausstellung der Kunstklassen, SfG Basel

 
 
 
 

1994

Gruppenausstellung der Kunstklassen, SfG Basel

 
 
 
 

PREISE

 
 

1999

Förderpreis, “Welde”- Kunstpreis, Schwetzingen

 
 
 
 

STIPENDIUM

 
 

2000

DOM’S-Stiftung, Basel

 
art&design news: wüstehube
home
ausstellungen
die wölfe
die zeichnungen
konzeptuelles
Bild- und Tonrechte: om-assets

© opeker-multimedia gbr

webmaster@om-arthouse.de

Optimiert für Netscape und Internetexplorer ab Version 4